Der A-Dur Griff

Der A-Dur Griff rundet die ganze Sache jetzt ab und macht aus der Kombination mit G-Dur und D-Dur den Ersten Dreiklang perfekt. Mit diesen drei Akkorden bist du nun in der Lage dein erstes Lied zu spielen. Der A-Dur ist einer der wenigen Gitarrengriffe, der sich auch relativ einfach umwandeln und verfremden lässt, deshalb sind mit Ihm jede Menge schöner Expiremte in der Klangwelt möglich. Ohne den A-Dur Griff wäre es wahrscheinlich nur halb so schön mit dem agitarre spielen fortzufahren.

 

<– zurück zu D-Dur                                                          Weiter zum –> ersten Lied

Speak Your Mind

*