Rock am Ring Bierfass

Ich habe gewonnen! Ja Tatsache nd das wollte ich Euch nicht vorenthalten. Letztes Wochenende trudelte hier eine Limited Edition des Warsteiner Rock am Ring Bierfasses ein. Gut eigentlich war ich ja auf die Karten zu Rock am Ring aus, aber heh ein Bierfass ist auch völlig in Ordnung.

Rock am Ring BierIch dachte mir für alle, die Rock am Ring noch nicht kennen oder ein wenig Hintergrundwissen benötigen, schreibe ich mal eine kleinen Eintrag über Deutschlans größtes Rockfestival (neben Wacken).

Rock am Ring seit 28 Jahren am Start

Rock am Ring ging 1985 das Erste mal an den Start und wurde dermaßen ein Erfolg (75.000 Zuschauer) das man beschloss das Festival jedes Jahr anzubieten. Eigentlich muss man von den 28 Jahren noch 2 Jahre abziehen, da im Jahr 1988 die Besucherzahlen leider so schlacht waren, dass man für 2 Jahre pausieren musste. Im Jahr 1991 ging Rock am Ring dann als Überarbeitetes Festival Konzept wieder an den Start und hat es seitdem Jedes Jahr geschafft wederzukehren. 1993 Fand das das erste mal Rock in Vienna statt und bald darauf folgte, 1997 Rock im Park (das Zwillingsfestival). Bei Rock im Park spielen meisst die selben Bands wie bei Rock am Ring, nur kann es Aufgrund von Terminschwierigkeiten auch zu Absagen kommen. Das Festival Gelände ist traditionsgemäß auf dem Nürnburgring gelegen. Doch Gerüchten zufolge könnte der Ort in den kommenden Jahren verlegt werden.

Der Vater des Rock am Ring FestivalsRock am Ring 2013 Lignup

Als Vater des Rock am Ring Festivals gilt der deutsche Konzertveranstalter Mark Lieberberg. Dieser gründete 1970 die Konzertagentur Mama Concerts, später wurde die Firma in MLKumgetauft. Mark Lieberberg war bis 2000 Alleiniger Inhaber der Konzert Agentur und Organisierte neben den erwähnten Festivals ebenso Konzerte und Tourneen  für quasi alle Größen der Musikbranche. Von Aerosmith über Guns and Roses bis hin zu Madonna oder  Christina Aguilera. Auch für Metallica und  Bryan Adams war er im Einsatz.

Mehrmals lehnte er Auszeichnungen für seine Leistungen bei den LEA-Awards ab, mit der Aussage die Vereinigung würde Preise willkürlich verteilen. Alles in allem haben wir es aber Ihm und seinem Team zu verdanken, dass Rockgrößen auch heute noch seine Festivals rocken. 

Rock am Ring auf Maps

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Kartenansicht